Vorort Bajuvaria
Baj-Vorort-Logo-onTransparent.png

Aktuelles

ÖCV Stellungnahme zur Änderung des Universitätsgesetzes

stellungnahme.jpg

Wer mitreden will, muss sich auch einbringen. Deshalb hat sich der ÖCV am jüngsten Begutachtungsverfahren zur Änderung des Universitätsgesetzes beteiligt.

In seiner Stellungnahme begrüßt der ÖCV die Bemühungen der Bundesregierung sowie den Zeitpunkt der Gesetzesänderung vor der Nationalratswahl, damit die neue Bundesregierung rasch an diesem wichtigen Thema weiterarbeiten kann. Die Budgetmittel im Hochschulbereich müssen auf prioritäre Bereiche kanalisiert werden. Prioritäre Bereiche sind unter anderem eine Verbesserung der Betreuungsrelationen und MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Ebenso spricht sich der ÖCV für ein verbessertes Kapazitätsmanagement, die Einführung von zweckgebundenen Studiengebühren sowie für ein hochschulübergreifendes Konzept für Digitalisierungsmaßnahmen aus.

Weiterführende Informationen
Stellungnahme des Österreichischen Cartellverbands (ÖCV) zu einem Bundesgesetz, mit dem das Universitätsgesetz 2002 geändert wird (329/ME)

HochschuleNicolas Rathauscher