Vorort Bajuvaria
Baj-Vorort-Logo-onTransparent.png

Aktuelles

ÖCV trifft Finanzminister Schelling

Anfang September war das ÖCV Präsidium zu Gast bei Finanzminister Hans Jörg Schelling. Das BMF trägt als Schlüsselressort auch für die Hochschulpolitik und den gesamten Bildungsbereich wesentliche Verantwortung - dementsprechend stark war die Hochschule der Zukunft Gesprächsthema.

Minister Schelling im Gespräch mit Vertretern des ÖCV (c) BMF

Minister Schelling im Gespräch mit Vertretern des ÖCV (c) BMF

Während des Gesprächs, an dem ÖCV Präsident Michael Jayasekara und ÖCV Vizepräsident Paul Rockenbauer teilnahmen, wurden vor allem hochschulpolitische Rahmenbedingungen thematisiert. Aber auch andere wesentliche Zukunftsthemen - wie Anreize zu Unternehmensgründungen direkt von Studienabsolventen oder Spitzenforschern - wurden vom Bundesminister angesprochen. Getreu unserem Motto "Es geht ums Prinzip" begrüßte der Finanzminister das zivilgesellschaftliche Engagement des ÖCV und seiner Funktionäre. Es bedürfe eines individuellen Engagements junger Menschen, um in der Gesellschaft Verbesserungen erzielen zu können.


Dr. Hans Jörg Schelling studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Linz, wo er anschließend als Universitätsassistent tätig war. Danach zog es ihn beruflich in die Leiner/Kika Unternehmensgruppe, für die er ab 1988 die Position des Geschäftsführers bekleidete. 1992 wechselte er zur XXXLutz GmbH, ebenso als Geschäftsführer. Bundesminister Schelling war 2004-2014 Vizepräsident der WKO, 2009-2014 Vorstandsvorsitzender des Hauptverbandes der öst. Sozialversicherungsträger und ist seit September 2014 Finanzminister der Republik Österreich.

VernetzungNicolas Rathauscher